Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

08.02.2019 – 14:00

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Diebe stehlen Sanitärzubehör und Werkzeuge aus Firmengebäude

Dormagen (ots)

Bei einem Einbruch in ein Firmengebäude an der Kieler Straße im Gewerbegebiet Top-West, in der Nacht zum Donnerstag (07.02.), fielen den Tätern mehrere Werkzeuge und Sanitärartikel in die Hände. Nach ersten Erkenntnissen drangen die Einbrecher, gegen 02:30 Uhr, durch ein Fenster im Obergeschoss in die Räume der betroffenen Sanitärbaufirma ein. Anschließend gelang es ihnen, unerkannt mit der Beute (unter anderem ein Spülkompressor, diverse Bohrgeräte samt Sägeblätter, eine Schlitzmaschine und eine Tauchkreissäge) vom Gelände zu verschwinden. Für den Transport müssen die Täter ein geeignetes Auto genutzt haben. Hinweise auf den Einbruch werden erbeten unter der Rufnummer 02131 3000.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung