Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

21.01.2019 – 15:41

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruchversuch in Kindertagesstätte

Grevenbroich (ots)

In der Nacht zum Montag (21.01.), gegen 03:45 Uhr, erhielt die Polizei über einen Anwohner Kenntnis von einem vermeintlichen Einbruchversuch. Unbekannte hatten in Elsen, an der Goethestraße, die Glasscheibe einer Kindertagesstätte eingeworfen, drangen jedoch nicht ins Gebäude ein. Zur Tatzeit hatte der Zeuge auf dem rückwärtigen Grundstück zwei Personen gesehen, die mit Taschenlampen das Gelände ableuchteten. Eine Fahndung nach eventuellen Tatverdächtigen verlief erfolglos.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft, den Tätern durch mögliche Zeugenhinweise auf die Spur zu kommen. Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 02131-3000.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung