PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

10.05.2021 – 11:49

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Kat geklaut/ Pkw beschädigt/ Zu viele Personen und Drogen in der Wohnung

Hemer (ots)

Im Laufe der vergangenen Woche trennten Unbekannte an der Mendener Straße den Katalysator eines vor einer Werkstatt geparkten Polos ab. Der Schaden liegt bei 1000 Euro.

Am Sundwiger Weg wurde ein grauer Ford Fiesta beschädigt. Am Samstagmorgen stellte der Fahrer fest, dass die Reifen auf der Beifahrerseite platt waren. Die TÜV-Plakette wurde teilweise abgekratzt und unterhalb der Windschutzscheibe klebte Remoulade.

Wegen viel zu lauter Musik aus einer Wohnung wurde die Polizei am Freitag kurz vor Mitternacht zur Ostenschlahstraße gerufen. An der Tür wehte den Beamten ein starker Geruch von Cannabis entgegen. In der Wohnung fanden sie eine Dose mit Drogen. Außerdem befanden sich zu viele Personen in der Wohnung. Die Polizei schrieb fünf Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung. Der Wohnungsinhaber bekam eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Hemer
Weitere Storys aus Hemer
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis