PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

26.04.2021 – 11:08

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Streit im Linienbus/ Tür an Kirche eingetreten

Altena (ots)

In einem Bus der Linie 37 kam es am Samstagabend zu einer Auseinandersetzung. Eine stark alkoholisierte 47-Jährige Altenaerin stritt mit einem 36-jährigen Altenaer. Der Mann zog angeblich ein Messer und bedrohte damit seine Gegnerin. An der Bushaltestelle Kronprinz stiegen die Kontrahenten kurz vor 19 Uhr aus. Die 47-Jährige Frau ging an der Haltestelle zu Boden und bekam Tritte von dem Kontrahenten. Rettungswagen und Polizei wurden gerufen. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzte. Ihr Gegner war nicht mehr vor Ort, bekam aber noch am Abend Besuch von der Polizei. Er streitet ab, die Frau an diesem Tag überhaupt gesehen zu haben. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen, die gebeten werden, sich zu melden unter Telefon 91990. (cris)

Unbekannte sind am Sonntag in einen ehemaligen Toilettenraum an der Lutherkirche eingebrochen. Zwischen 9.30 und 18.10 Uhr wurde die Tür offenbar eingetreten. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Altena
Weitere Storys aus Altena
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis