Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-ME: Kradfahrer schwer verletzt - Velbert - 1905101

Mettmann (ots) - Am Freitagmittag des 17.05.2019 gegen 13:30 Uhr befuhr ein 60 jähriger Velberter mit seiner ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

09.04.2019 – 13:26

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Auto-Einbrecher festgenommen

POL-MK: Auto-Einbrecher festgenommen
  • Bild-Infos
  • Download

Iserlohn (ots)

Heute Morgen hat die Polizei an der Mendener Straße einen Auto-Einbrecher vorläufig festgenommen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Mann gegen 7 Uhr bei seinem Einbruch in den Wagen eines Pflegedienstes beobachtet und der Polizei eine Beschreibung geliefert. Die passte zu einem Mann, der auf einem Fahrrad über die Mendener Straße radelte. Neun Minuten nach dem Anruf erwischte ihn die Polizei. Der 37-jährige Mann ohne festen Wohnsitz hatte nicht nur Tankkarte und Geldbörse aus dem aufgebrochenen Pkw dabei, sondern auch weiteres Diebesgut, darunter eine weitere Brieftasche, noch eine weitere Tankkarte, Schlüssel und Papiere.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis