Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

02.01.2019 – 15:01

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Unbekannte verschießen 250 Patronen

  • Bild-Infos
  • Download

Iserlohn (ots)

Mehr als 250 Patronenhülsen fand ein Zeuge an Neujahr an der Martin-Luther-Schule. Die Polizei stellte die leergeschossenen Hülsen sowie eine ungenutzte Patrone sicher. Sie lagen vor dem Eingangsbereich. Der Fund lässt den Rückschluss zu, dass die Schüsse mit einer scharfen Waffe abgegeben wurden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen. Zu Schaden kam nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung