Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

27.03.2018 – 07:24

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Schlagstock sichergestellt
Einbruch in Wohnhaus gescheitert

Iserlohn (ots)

Zwischen Sonntagmittag und Montagmittag versuchten Unbekannte die Hintereingangstür eines Mehrfamilienhauses am Theodor-Heuss-Ring aufzubrechen. Der Versuch misslang. Es entstanden 100 Euro Sachschaden.

Gestern, gegen 21.55 Uhr, kam es am Bahnhofsplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengrupen. Während des verbalen Streits holte ein 16-jähriger Iserlohner einen Schlagstock hervor und fuhr diesen aus. Anschließend trennten sich die Wege. Zu Körperverletzungen kam es nicht. Im Rahmen der Fahndung wurde die Personengruppe um den 16-Jährigen angetroffen. Der Schlagstock wurde sichergestellt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vorgelegt. Der Jugendliche wurde an seine Mutter übergeben.

Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis