Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Presseinformation für den Bereich der Polizeiinspektion Cuxhaven, Freitag, 07.08.2017

Cuxhaven (ots) - Fahrraddieb dank aufmerksamen Bürgern gestellt

Die Polizei Cuxhaven konnte am gestrigen Freitagabend gegen 20.00 Uhr einen flüchtenden Fahrraddieb festnehmen. Dieser hatte zuvor das Fahrrad in der Reineckestraße entwendet. Der Eigentümer des Rades beobachtete den Diebstahl und folgte dem Dieb und einer weiteren männlichen Person mit einem anderen Fahrrad. Dank der genauen Beschreibung der Fluchtrichtung des Täters und den Hinweisen von Bürgern aus angrenzenden Häusern konnten zwei Personen auf einem Grundstück in der Höpckestraße gestellt werden. Das Fahrrad des Geschädigten und ein weiteres Fahrrad wurden ebenfalls festgestellt. Da es bei dem anderen Fahrrad ( Mountainbike in grau / grün der Marke Zündapp, siehe Foto, keinen Eigentümer und noch keine Diebstahlsanzeige gibt, sucht die Polizei nun den Eigentümer oder Zeugen, die Hinweise auf das Fahrrad und den Besitzer geben können. Diese werden gebeten die Polizei Cuxhaven unter 04721-5730 zu kontaktieren. Die Polizei dankt den aufmerksamen Zeugen und Anwohnern.

Rückfragen bitte an:
Tim Tietje, Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: