PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

14.06.2021 – 08:44

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Verkehrsunfall mit Personenschaden
Pedelec-Fahrer verstirbt im Krankenhaus

Geldern (ots)

Am Freitag (11.06.2021) kam es auf der Danziger Straße gegen 16:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 91-jähriger Mann aus Geldern stand mit seinem Pedelec an einer Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer. Ein 23-jähriger Mann aus Kevelaer befuhr mit seinem Audi die Danziger Str. in Fahrtrichtung Königsberger Straße. Kurz bevor der 23-Jährige mit seinem Wagen die Querungshilfe erreichte, fuhr der 91-jährige Mann so unvermittelt auf die Fahrbahn, dass der 23-Jährige einen Zusammenstoß mit dem Pedelec-Fahrer trotz Vollbremsung nicht mehr vermeiden konnte.

Bei dem kollisionsbedingten Sturz erlitt der Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Samstagmorgen (12.06.2021) verstarb der 91-Jährige in Folge seiner Verletzungen im Krankenhaus. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve