Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

25.11.2019 – 11:39

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kalkar - Autofahrer hatte Schutzengel

Kalkar (ots)

Nach ambulanter Behandlung hat ein 34-jähriger Autofahrer aus Emmerich in der Nacht zu Sonntag das Krankenhaus wieder verlassen. Er war zunächst gegen 02.50 Uhr zu Fuß von einer Zivilstreife auf der Wayschen Straße angetroffen worden. Die Beamten fanden dann auch kurze Zeit später die Unfallstelle. Der Mann war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mit seinem Fahrzeug, nachdem er gegen einen Baum geprallt war, überschlagen. Da die Beamten in der Atemluft des Mannes Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. (SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve