Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

14.08.2019 – 13:11

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Goch - Schwerpunkteinsatz Verkehr der Polizei
Fahrzeuge sichergestellt

POL-KLE: Goch - Schwerpunkteinsatz Verkehr der Polizei / Fahrzeuge sichergestellt
  • Bild-Infos
  • Download

Goch (ots)

Auf Grund mehrerer Beschwerden von Gocher Bürgerinnen und Bürgern über "überlaute Autos, die ungezielt im Stadtgebiet hin und herfahren", überprüften im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes der Polizei Kleve am Dienstag (13. August 2019) Beamte des Verkehrsdienstes zwei Fahrzeuge der Oberklasse und stellten diese anschließend sicher. Bei den Kontrollen im Bereich der Mühlenstraße sowie des Klosterplatzes wurden bauliche Veränderungen im Bereich der Schalldämpferanlage, folierte Scheiben sowie weitere technische Mängel an diesen Fahrzeugen entdeckt, die eine technische Folgeuntersuchung durch einen Kfz-Sachverständigen erforderlich machen. Im Rahmen des Schwerpunkteinsatzes wurden darüber hinaus folgende Verkehrsverstöße festgestellt: 1 x Fahren ohne Fahrerlaubnis, 5 x Verstoß gegen das Handyverbot am Steuer, 1 x Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes.

Die Kreispolizei hat eine Fortsetzung ihrer Kontrollen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit angekündigt. (SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve