Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

30.05.2019 – 10:21

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Uedem-Uedemerfeld (ots)

Am Donnerstag, 30.05.2019, 05:25 Uhr, wurde der Polizei ein auf der Bergstraße in Höhe des Uedemerfelder Weges im Graben liegender PKW gemeldet. Auf der Anfahrt zum Unfallort bemerkten die eingesetzten Beamten zwei Personen, welche sich fußläufig von der Unfallstelle entfernten. Eine dieser Personen wies leichte Kopfverletzungen auf, die von einem Unfall stammen konnten. Die Überprüfung der Personen ergab, dass es sich um einen 26jährigen Verwandten des Fahrzeughalters und bei dem Verletzten um einen 31jährigen handelte. An der Unfallstelle deuteten die Unfallspuren darauf, dass das Fahrzeug die Bergstraße aus Richtung Uedem in Fahrtrichtung Uedemerbruch geführt wurde. Das Fahrzeug kam nach der Rechtskurve zunächst leicht nach links und noch vor der Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kam es in einem zwei Meter tiefen Graben zum Stillstand. Da beide Personen alkoholisiert waren und beide bestritten, das Fahrzeug geführt zu haben, wurde der PKW sichergestellt und beiden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Goch, Tel. 02823/1080, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell