Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

08.04.2019 – 19:16

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Schwerer Verkehrsunfall
82-Jähriger verstirbt an Unfallstelle, 63-Jährige und 40-Jährige schwer verletzt

Geldern-Veert (ots)

Am Montag (8. April 2019) gegen 15.00 Uhr fuhr eine 40-jährige Frau aus Geldern in einem Volvo S80 auf der Klever Straße (Bundesstraße 9) in Richtung Kerken. Zwischen der Veerter Dorfstraße und dem Spitsweg geriet die 40-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Opel Agila zusammen. In dem Opel war ein 82-jähriger Mann aus Geldern unterwegs. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 63-jährige Ehefrau. Nach dem Zusammenstoß schleuderte der Opel von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Beide Insassen waren im Opel eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Der 82-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Seine Ehefrau verletzte sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die 40-jährige verletzte sich ebenfalls schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte beide Autos sicher. Die Unfallstelle war bis gegen 18:05 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab. Angehörige und Zeugen werden durch den Opferschutz der Polizei betreut. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve