Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

15.03.2019 – 08:17

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Radfahrer prallt gegen geöffnete Autotür
Schwer verletzter 64-Jähriger mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Straelen (ots)

Am Donnerstag (14. März 2019) gegen 13.00 Uhr hielt ein 66-jähriger Mann aus Velden (Niederlande) in einem Renault am rechten Fahrbahnrand der Nettesheimstraße an. Ein 64-jähriger Mann aus Straelen war mit dem Fahrrad auf der Nettesheimstraße ebenfalls in Richtung Lingsforter Straße unterwegs. Als der Radfahrer am Renault vorbeifuhr, öffnete der 66-Jährige die Autotür. Der 64-jährige Radfahrer prallte gegen die Tür und stürzte. Er verletzte sich schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung