Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

31.01.2019 – 10:42

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Einbruch in Einfamilienhaus
Hebelspuren an Tür eines zweiten Einfamilienhauses

Straelen (ots)

In der Zeit zwischen Montag, 17.00 Uhr, und Mittwoch (30. Januar 2019), 8.30 Uhr, brachen unbekannte Täter die Haustür eines Einfamilienhauses an der Brucknerstraße auf. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Bislang liegen der Polizei keine Angaben zur Beute vor.

Am Mittwoch zwischen 17.15 und 18.30 Uhr versuchten unbekannte Täter an der Straße Bormig, die Haustür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Es gelang den Tätern nicht, die Tür zu öffnen.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung