Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

15.01.2019 – 09:28

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Rheurdt - Versuchter Diebstahl auf Autobahnrastplatz
Täter flüchten vor LKW Fahrer

Rheurdt-Schaephuysen (ots)

Am Montag (14. Januar 2019) gegen 23.20 Uhr bemerkte ein LKW Fahrer auf dem Autobahnrastplatz Neufelder Heide der A40 in Richtung Venlo, dass sein Fahrzeug schaukelte. Er stieg aus dem Führerhaus aus und stellte fest, dass die verplombte Heckklappe seines Anhängers geöffnet war. Die Täter waren zuvor unerkannt geflüchtet. Es wurde nichts entwendet.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung