Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

14.01.2019 – 16:29

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Einbruch in Firmenhalle
Zwei Türen aufgehebelt

Geldern-Walbeck (ots)

In der Zeit zwischen Samstag, 14.00 Uhr, und Montag (14. Januar 2019), 6.50 Uhr, kletterten unbekannte Täter an der Straße An der Seidenweberei über einen Zaun auf ein Firmengrundstück. Dort hebelten sie eine Tür an einer Halle auf. Im Gebäude hebelten sie eine weitere Tür auf. Der Polizei liegen bislang noch keine Angaben zur Beute vor. Vermutlich wurden Werkzeuge entwendet.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve