Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

14.01.2019 – 13:39

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Goch - Alkoholische Getränke aus Veranstaltungshalle entwendet
Täter reißt sich los und flüchtet

Goch (ots)

Am Sonntag (13. Januar 2019) gegen 17.45 Uhr drang ein unbekannter Mann an der Borsigstraße in eine Veranstaltungshalle ein. Der Mann entwendete drei Flaschen alkoholische Getränke. Als zwei Zeugen die Halle betraten und das Licht einschalteten, flüchtete der Täter. Die Zeugen informierten sofort den Eigentümer. Dieser sah, wie der Täter auf einem Fahrrad an der Halle vorbeifuhr. Der Eigentümer konnte den Mann noch festhalten. Der Täter riss sich aber los und flüchtete zu Fuß. Das Fahrrad ließ er fallen.

Der Täter war 20 bis 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,85m groß, schlank und vermutlich ein Deutscher. Bekleidet war er mit einer dunklen Wintersteppjacke mit Fellkragen und einer roten Kappe. Bei dem sichergestellten Fahrrad handelt es sich um ein altes grün-lilafarbenes Hollandrad der Marke Batavus Traffic.

Täterhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve