Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

28.12.2018 – 08:23

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Verkehrsunfall
Zwei Autofahrerinnen schwer verletzt

Straelen-Broekhuysen (ots)

Am Donnerstag (27. Dezember 2018) gegen 9.00 Uhr fuhr eine 49-jährige Frau aus Straelen in einem BMW X5 auf der Straße Zum Ringofen in Richtung Broekhuysener Straße (Bundesstraße 221). Als die 49-Jährige die Kreuzung zur B221 geradeaus überqueren wollte, stieß sie mit einem von rechts kommenden VW Golf zusammen. In dem Golf war eine 62-jährige Frau aus Straelen auf der vorfahrtsberechtigten B221 in Richtung Kaldenkirchen unterwegs. Beide Autofahrerinnen verletzten sich bei dem Zusammenstoß schwer. Sie wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung