Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

23.08.2018 – 08:23

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden
Motorradfahrer schwerverletzt

Kevelaer (ots)

Am Mittwoch (22. August 2018) gegen 10.30 Uhr befuhr ein 57-jähriger Mann aus Geldrop (Niederlande) mit seinem Motorrad Moto Guzzi die Walbecker Straße in Kevelaer-Wetten aus Richtung Weller Landstraße kommend in Richtung Kroatenstraße. In Höhe einer Fahrbahnverengung fuhr er zunächst über die Bordsteinkante einer Verkehrsinsel, prallte gegen ein Verkehrszeichen und stürzte schließlich zu Boden. Hierbei wurde er schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 3.200 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell