Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

06.08.2018 – 13:29

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Rees - Sachbeschädigung durch Eierbewurf
Zeugen gesucht

Rees-Haldern (ots)

In der Nacht von Samstag (21. Juli 2018) auf Sonntag wurde ein Wohnhaus am Ligusterweg in Rees-Haldern durch das Bewerfen mit rohen und gekochten Eiern verschmutzt und letztlich auch beschädigt, weil sich die Substanz durch die Sonneneinstrahlung in die Jalousien, das Klinkerwerk und verschiedene Dachziegel einbrannte. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Der Geschädigte erstattete Anzeige. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell