Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kevelaer- Kollision auf Kreuzung/ 60-Jähriger Autofahrer schwer verletzt

Kevelaer (ots) - Am Donnerstag (17. Mai 2018) um 10.45 Uhr kam es auf der Kreuzung Walbecker Straße Velder Dyck zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 60-jähriger Kevelaerer schwer verletzt wurde. Der 60-Jährige fuhr in seinem VW Touran die Walbecker Straße in Richtung Lüllingen. Ein 28-jährigen Mann aus Rumänien befuhr in seinem LKW den Velder Dyck in Richtung Twisteden und beabsichtigte die Walbecker Straße zu überqueren, als es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem bevorrechtigten VW Touran kam. Der VW wurde den Aufprall in den Straßengraben des Velder Dyck beschleudert. Der 60-jährige Fahrer des VW erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: