PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

13.06.2020 – 09:05

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Alkoholisierte PKW-Fahrer bei Unfall verletzt

Warburg (ots)

Bei einem Verkehrsunfall bei Warburg verletzte sich ein 36-Jähriger aus Warburg am Freitag, 12.06.2020, gegen 22.50 Uhr, leicht. Der Mann war mit seinem Opel Corsa auf der Kreisstraße 17 von Bonenburg in Richtung Rimbeck unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve kam er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte dann über die Fahrbahn und kam entgegengesetzt seiner Fahrtrichtung im linken Straßengraben zum Stillstand. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass der Mann offensichtlich vor Antritt der Fahrt Alkohol konsumiert hatte und nicht mehr fahrtüchtig war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Wagen, an dem ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstand, musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warburg
Weitere Storys aus Warburg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter