Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

10.11.2019 – 10:17

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Pkw am Straßenrand beschädigt, Verursacher geflüchtet

Höxter, Corbiestraße 15 (ots)

In der Höxteraner Corbiestraße, Höhe Haus Nr. 15, kam es in der Freitagnacht gegen 23.00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Der geschädigte Pkw, ein schwarzer VW- Tiguan, war am rechten Straßenrand geparkt, als ein vorbeifahrender weißer Pkw mit seinem rechten Außenspiegel gegen den linken Außenspiegel des geparkten Pkw stieß. Der Verursacher hielt zunächst ca. 100m weiter kurz an, um sich dann doch in Richtung Corveyer Alle zu entfernen, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, melde diese bitte der Polizei unter der Telefonnummer: 05271-9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell