Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

22.04.2019 – 11:03

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Entwendeter PKW mit Unfallschaden aufgefunden

Bad Driburg (ots)

Ein gelber Nissan T30, der in der Nacht von Ostersamstag auf Ostersonntag in der Hans-Sachs-Str. in Bad Driburg entwendet wurde, konnte am Ostersonntagmorgen auf dem Wanderweg "Sachsenring" wieder aufgefunden werden. Der Wagen war offensichtlich vom Abstellort aus über den Arnold-Jansen-Ring und die Straße Alter Graben auf den Wanderweg gefahren worden. Dort rutschte er an einer Böschung gegen einen Baum und wurde leicht beschädigt verlassen. Das Geländefahrzeug ist auffällig gelb und mit Werbeaufschrift beklebt. An dem Wagen entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Das Verkehrskommissariat in Bad Driburg, 05253 - 98700, bittet um Hinweise, die im Zusammenhang mit diesem Fahrzeugdiebstahl stehen könnten. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter