Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.12.2018 – 08:24

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zweijähriger Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Höxter (ots)

Ein zweijähriger Junge wurde am Samstag, 22.12.2018, gegen 10.25 Uhr, bei einem Verkehrsunfall am Ortseingang von Höxter-Godelheim leicht verletzt. Eine 25-Jährige aus Beverungen fuhr mit ihrem Opel Corsa von Wehrden nach Godelheim. Kurz hinter dem Ortseingang kam sie auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Ihr Sohn wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der total beschädigte PKW musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung