Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

22.12.2018 – 09:32

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Einbrüche im Industriegebiet

Höxter (ots)

Zwei unmittelbar nebeneinander gelegene Firmen im Industriegebiet Zur Lüre in Höxter wurden in der Nacht zum Samstag, 22.12.2018, gegen 02.15 Uhr, offensichtlich durch Einbrecher angegangen. Während die unbekannten Täter an der Tür einer Kfz.-Werkstatt scheiterten, drangen sie gewaltsam in eine angrenzendes Auslieferungslager ein. Ob etwas entwendet wurde, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 350 Euro. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die im Zusammenhang mit den Taten stehen könnten. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung