Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Umhängetasche entrissen

Höxter (ots) - Als eine 65-jährige Frau am Samstag, 13.10.2018, gegen 23.20 Uhr, auf dem Parkplatz eines Kaufhauses an der Brenkhäuser Straße in Höxter am Kofferraum ihres PKW beschäftigt war, entriss ihr ein bisher unbekannter Täter eine Stofftasche, die sie in der Armbeuge trug. Der Täter flüchtet zusammen mit einer weiteren Person unerkannt in Richtung Brenkhäuser Straße. Der Täter war ca. 1,85 m groß und muskulös, sein Begleiter ca. 1,70 m groß und schlank. Beide trugen auffällige weiße Schuhe, eine Jeanshose und hatten die Kapuzen ihrer Pullover über den Kopf gezogen. Ebenso trugen beide dicke Winterhandschuh. In der entrissenen Tasche befanden sich persönliche Dokumente, ein geringer Bargeldbetrag in einer kleinen Geldbörse und Kinder-CD´s. Die Polizei in Höxter, 05271 -9620, bittet um Hinweise, die zu den Tatverdächtigen führen können. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: