Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Diebstahl bei Landmaschinenhandel

Warburg (ots) - Bisher unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Donnerstag, 11.10.2018, auf Freitag, 12.10.2018, Zugang auf das umzäunte Gelände einer Werkstatt für Landmaschinen im Industriegebiet Lütkefeld in Warburg. Von vier Traktoren der Marke Claas wurden jeweils die Unterlenkerstabilisatoren abgebaut und entwendet. Der entstandene Schaden wird mit gut 3.000 Euro angegeben. Die Polizei in Warburg, Telefon 05641 - 78800, bittet um Hinweise zu Beobachtungen, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: