Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

25.02.2020 – 10:19

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Arnsberg: Unbekannte Täter scheiterten bei einem Einbruchversuch an der Tür eines Elektrobetriebes auf der Straße "Specksloh". Die beschädigte Tür wurde am Montag gegen 05 Uhr bemerkt. Die genaue Tatzeit ist nicht bekannt. Die Täter gelangten nicht in das Gebäude. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Sundern: Durch eine Außenmauer versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag in eine Tankstelle auf dem Lockweg einzubrechen. Die genaue Tatzeit liegt vermutlich zwischen 01.30 Uhr und 02.30 Uhr. Möglicherweise wurden die Einbrecher bei ihrer Tat gestört. Ohne Beute flüchteten sie vom Tatort. Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter 0 29 33 - 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis