Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

03.04.2019 – 11:40

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Mülltonnenbrände in Arnsberg

Arnsberg (ots)

Am Dienstag kam es in Arnsberg zu zwei Mülltonnenbränden.

Gegen 22:25 wurde die Feuerwehr zu dem ersten Brand in der Kleinbahnstraße gerufen. Nach ersten Erkenntnissen zündeten unbekannte Täter eine Mülltonne an und entfernten sich vom Tatort.

Zu einem zweiten Brand wurde die Feuerwehr gegen 22:45 Uhr in die Straße "Am Hüttengraben" gerufen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich ein Müllcontainer in Vollbrand. Eine Hecke wurde dabei in Mitleidenschaft gezogen. Ob die beiden Brände in Verbindung zueinander stehen, ist Bestandteil der weiteren Ermittlungen.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 13
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis