Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

30.12.2018 – 08:07

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbruch in Geschäft

Arnsberg (ots)

Unbekannte Täter schlugen die Schaufensterscheibe eines Geschäftes am Brückenplatz ein und gelangten so in den Verkaufsraum. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, den 28.12.18, 19:30 Uhr und Samstag, den 29.12.2018, 10:50 Uhr. Entwendet wurden Bargeld und diverse Waren aus den Auslagen. Bereits in der Nacht vom 25.12. auf den 26.12.2018 versuchten unbekannte Täter, durch Einschlagen der Schaufensterscheibe in das gleiche Geschäft einzubrechen. Hier blieb es aber bei dem Versuch und die Täter gelangten nicht in das Gebäude. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen. (Ho)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung