Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

09.10.2018 – 12:05

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Kleinwagen aus dem Emsland gesucht

Medebach (ots)

Am Montag gegen 17 Uhr konnte ein Zeuge auf der Straße "Am Eisteich" einen rückwärts ausparkenden Kleinwagen beobachten. Der Wagen kollidierte hierbei mit einem anderen geparkten Pkw. Nach dem Unfall stieg der Fahrer aus und begab sich in Richtung der angrenzenden Häuser. Allerdings informierte er nicht den geschädigten Autobesitzer oder die Polizei. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der Mann vom Unfallort. Bei dem Pkw handelt es sich möglicherweise um einen älteren Seat Leon mit einer goldenen, schlammfarbigen Lackierung. An dem Kleinwagen waren Kennzeichen aus dem Landkreis Emsland (EL) angebracht. Hinweise nimmt die Polizei in Winterberg unter 0 29 81 - 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis