Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

27.07.2018 – 11:01

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Niederländischer Pkw flüchtig

Medebach (ots)

Nach einer Unfallflucht am 20. Juli in Medelon sucht die Polizei nach einem dunklen Pkw mit niederländischen Kennzeichen. Eine 32-jährige Fahrradfahrerin fuhr gegen 08.15 Uhr vom Mühlenweg kommend über die Orkestraße in Richtung Orketal. Als der dunkele Pkw das Fahrrad überholte, berührte der Außenspiegel den Arm der Frau. Die Radfahrerin konnte einen Sturz verhindern, erlitt aber leichte Verletzungen. Das Auto fuhr weiter. Erst später wurde die Polizei über den Unfall informiert. Gibt es Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder Angaben zum flüchtigen Auto machen können? Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis