Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfall bei Hövel

Sundern (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es Mittwochmorgen gegen 11.15 Uhr an der Kreuzung zwischen der Landesstraße 544 und der Kreisstraße 1. Ein 50-jähriger Mann aus Mücheln war mit seinem Lkw auf der Kreisstraße 1 in Richtung Kirchlinde unterwegs. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem Wagen eines 77-jährigen Mann aus Werdohl, welcher aus Hövel kommend in Richtung Müschede unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der 77-jährige Mann leicht verletzt. Die Beifahrerin des Mannes, eine 74-jährige Frau aus Werdohl, wurde schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Strecke war für zwei Stunden gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: