Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Sundern (ots) - Ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Balve wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag gegen 14.30 Uhr schwer verletzt. Eine 25-jährige Frau aus Arnsberg war mit ihrem Wagen auf der Allendorfer Straße in Richtung Finnentrop unterwegs. In Allendorf wollte sie nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden 48-jährigen Motorradfahrer. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: