Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

29.04.2018 – 08:03

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fahrer eines Gülle-Lkw nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Meschede (ots)

Am Samstag, 09:50 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Meschede mit einem Lkw einen Wirtschaftsweg zwischen Mielinghausen und Enkhausen. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Lkw nach links von dem Weg ab, kippte um und die Ladung, ca. 25.000 Liter Gülle, floss aus. Der 28-Jährige wurde schwer verletzt. Die untere Wasserbehörde wurde verständigt. Die Feuerwehr war zur Schadensbeseitigung mit 15 Einsatzkräften vor Ort . Der Lkw wurde mit einem Kran geborgen. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 120.000,- Euro. (PK)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis