Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

25.04.2018 – 09:25

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfall ohne Versicherung

Schmallenberg (ots)

Ein 16-jähriger Rollerfahrer war am Dienstag in einen Verkehrsunfall an der Leißestraße beteiligt. Der junge Schmallenberger wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Allerdings stellte die Polizei fest, dass er keinen gültigen Führerschein besaß und der Roller nicht versichert war. Gegen 17.15 Uhr bog der Schüler von der Altenliper Straße in die Leißestraße ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 38-jährigen Schmallenbergers. Dieser war auf der Leißestraße in Richtung Bundesstraße 511 unterwegs. Der Rollerfahrer stürzte bei dem Unfall und zog sich leichte Verletzungen zu. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Roller keinen gültigen Versicherungsschutz besitzt. Zudem konnte der Schüler keinen Führerschein für den 50er-Roller vorweisen. Neben einem Strafverfahren muss der Jugendlich nun auch damit rechnen, die entstandenen Unfallkosten selbst zu zahlen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis