Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

24.04.2018 – 15:08

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Ladendieb sitzt in Haft

Arnsberg (ots)

Ein 49-jähriger Ladendieb wurde am Montagnachmittag auf frischer Tat in einem Drogeriemarkt auf der Hauptstraße ertappt. Ein Ladendetektiv beobachtete wie der Mann verschieden Kosmetikprodukte einpackte. Mithilfe eines elektronischen Gerätes konnte der Täter den Diebstahlschutz ausschalten. Beim Verlassen des Ladens sprach der Detektiv den Mann aus Weißrussland an und informierte die Polizei. Die Beamten verhafteten den Ladendieb. Weitere Ermittlungen führten die Polizisten zu seinem gemieteten Auto. Hier fand sich weiteres Diebesgut aus anderen Geschäften derselben Drogeriemarktkette. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann regelmäßig auf Diebestouren in Deutschland unterwegs war. Der Täter wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis