Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

30.07.2020 – 11:29

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Seniorin Opfer eines Diebstahls- Täter entwendet Bargeld

Vlotho (ots)

(sls) Am Mittwochnachmittag (29.7.) wurde eine 78-jährige aus Vlotho Opfer eines Diebstahls in einem Einkaufsmarkt an der Meyrastraße. Die Geschädigte hielt sich gegen 13.30 Uhr im Einkaufsmarkt auf. Zu diesem Zeitpunkt befand sich ihre schwarze Ledergeldbörse in ihrer Handtasche im Einkaufswagen. Nach erledigten Einkauf beabsichtigte sie die Ware an der Kasse zu bezahlen. Dort bemerkte die Seniorin, dass ihre Geldbörse aus der Handtasche entwendet wurde. Die Handtasche befand sich weiterhin im Einkaufswagen. In der Geldbörse hatte die 78-Jährige einen drei-stelligen Geldbetrag aufbewahrt. Die Kriminalpolizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können. Bitte melden sie sich unter der Telefonnummer 05221-8880.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang nochmal eindringlich:

   - Lassen sie ihre Handtasche, gerade beim Einkaufen, niemals außer
     Sichtweite 
   - Tragen sie ihre Tasche, wenn möglich, am Körper 
   - Verschließen sie ihre Tasche, um einen leichten Zugriff auf das
     Innere zu verhindern 

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell