Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

06.01.2020 – 11:31

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Sachbeschädigung - Drei Jugendliche tatverdächtig

Herford (ots)

(kup) Am Sonntag (5.1.), um 18.00 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung an einer Schranke zum Parkplatz der VHS. Die Täter brachen die Schranke aus der Halterung und ließen diese auf der Fahrbahn der Elisabethstraße liegen. Zeugen konnten drei Jugendliche dabei beobachten, wie diese den Tatort verließen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 300 Euro. Die Ermittlungen der Polizei Herford verdichteten sich dahingehend, dass drei Jugendliche, die noch in Tatortnähe durch Polizeibeamte angetroffen werden konnten, für die mutwillige Tat verantwortlich sind. Sie müssen sich jetzt wegen der Sachbeschädigung in einem Jungendstrafverfahren verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford