Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

18.06.2019 – 11:49

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall - Hund springt auf Radweg

Herford (ots)

(kup) Am Montag (17.6.), um 13.23 Uhr, ging eine 53-jährige Frau aus Herford mit ihrem Hund auf dem Gehweg an der Elverdisser Straße stadtauswärts spazieren. In gleicher Richtung fuhr eine 13-jährige Schülerin auf dem parallel verlaufenden Radweg. Als das Mädchen an der Spaziergängerin vorbeifuhr, sprang der Hund plötzlich auf den Radweg. Der Teenager versuchte zu bremsen oder auszuweichen, was misslang. Sie stürzte und fiel zu Boden. Dabei verletzte sie sich leicht. Das Fahrrad wurde beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell