Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

29.05.2019 – 11:54

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Ladendiebstahl - Mehrere Armbanduhren aus Geschäft entwendet

Bünde (ots)

(tie) Am Dienstag (28.05) um 15:55 Uhr gelang es einem männlichen Einzeltäter gleich vier hochwertige Armbanduhren aus einem Geschäft in der Eschstraße (Fußgängerzone) in Bünde zu entwenden. Als sich die Verkäuferin im hinteren Teil des Geschäftes aufhielt, nahm der Täter vier Uhren aus der Wandauslage. Anschließend rannte der Täter aus dem Geschäft. Der Täter war 17 - 20 Jahre alt, 1,80 - 1,90 m groß, schlanke Figur, unreine Haut, dunkelblonde Haare (an den Seiten anrasiert / oben länger und lockig). Bekleidet war er mit einer Jeansjacke, einem weißen T-Shirt, einer dunklen Hose und trug einen dunkelblauen Rucksack der Marke Tommy Hilfiger. Auch am linken Arm trug er eine auffällig große Armbanduhr. Eine Verfolgung durch die Verkäuferin verlief erfolglos. Hinweise zu dem Täter nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221/888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell