Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

15.05.2019 – 10:43

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Trunkenheitsfahrt - Alkoholisierte Fahrerin setzt auf Kreuzung zurück

Löhne (ots)

(kup) Am Dienstag (14.5.), um 15:18 Uhr, befuhr eine 69-Jährige aus Löhne die Leipziger Straße in Richtung Lübbecker Straße. An der Einmündung stoppte die Fahrerin ihren Renault Twingo, um den Querverkehr passieren zu lassen. Gleichzeitig fuhr eine 33-Jährige aus Löhne in gleicher Fahrtrichtung hinter der Frau. Sie hielt ihren Toyota Lexus hinter der Seniorin an. Die ältere Dame begann den Abbiegevorgang, den sie allerdings abbrach und langsam in den Kreuzungsbereich zurücksetzte. Dabei kollidierte sie mit der hinter ihr wartenden Verkehrsteilnehmerin. Ein Atemalkoholtest verlief positiv. Die Polizei stellte noch vor Ort den Führerschein der Unfallverursacherin sicher. Ein Richter ordnete die Entnahme einer Blutprobe an, die ein Arzt später durchführte. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung