Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

14.05.2019 – 11:23

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Bauwagen - Täter kommen übers Dachfenster

Hiddenhausen (ots)

(kup) In der Zeit zwischen Freitag (10.5.), um 17:00 Uhr, und Montag, 7:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in einen Bauwagen an der Maschstraße ein. Dafür öffneten sie das Dachfenster und stiegen über diese Luke in den Bauwagen ein. Aus dem Innern entwendeten sie diverse professionelle Werkzeuge. Mitarbeiter der Baustelle hatten den Einbruch am frühen Montagmorgen bemerkt. Vor dem Wagen standen nach der Tat eine Reihe von Geräten, die die Arbeiter am Freitagnachmittag im Bauwagen verstaut hatten. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 6.000 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Direktion Kriminalität unter 05221 - 888 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford