Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

14.05.2019 – 11:22

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Besonders schwerer Fall des Diebstahls - Lagerhalle aufgehebelt

Löhne (ots)

(kup) In der Zeit zwischen Sonntag (12.5.), um 17:00 Uhr, und Montag, 8:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in einen Lagerraum am Eggeweg ein. Um in das Innere der Halle zu gelangen, hebelten sie die Holztür auf. Anschließend betraten sie den Lagerraum und entwendeten mehrere Handwerkzeuge der Marken Hilti, Metabo und Makita. Zudem stahlen sie zwei Schweißgeräte sowie eine Motorsense der Marke Stihl. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 4.000 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt das Kriminalkommissariat Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford