PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

16.08.2019 – 13:12

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pkw wurde während der Fahrt von Unbekannten beschädigt

Wegberg-WildenrathWegberg-Wildenrath (ots)

Am 6. August (Dienstag) befuhr gegen 17.30 Uhr ein 50-jähriger Mann aus Heinsberg mit seinem weißen SUV die Bundesstraße 221 von der Friedrich-List-Allee kommend in Richtung Wassenberg. Kurz hinter dem Kreisverkehr zur Heinsberger Straße hörte er zwei "Knallgeräusche", konnte aber zunächst nichts feststellen. Einige Tage später bemerkte er an der A-Säule seines Wagens geringe Deformationen. Diese könnten an der zuvor beschriebenen Örtlichkeit entstanden sein. Ob das Fahrzeug beworfen oder von Projektilen getroffen wurde, lässt sich nicht eindeutig sagen. Daher werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Geschehen geben können. Zuständig ist das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg