PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

12.06.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zeugen und Verursacher nach Parkunfall gesucht

Übach-Palenberg (ots)

Auf dem Parkplatz des Real Marktes an der Boschstraße ereignete sich am Samstag (8. Juni) ein Verkehrsunfall, bei dem ein parkendes Fahrzeug beschädigt wurde. Ein 52-jähriger Mann parkte seinen weißen Pkw Dacia, gegen 12.40 Uhr, in einer Parklücke und ging in das Geschäft. Als er gegen 14.25 Uhr zurückkehrte, musste er einen Schaden am Stoßfänger vorne links feststellen. Ein namentlich nicht bekannter Zeuge teilte ihm mit, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen alten Leichenwagen gehandelt habe. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei den Fahrer dieses Fahrzeugs sowie den bislang unbekannten Zeugen. Diese, sowie weitere Zeugen, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg zu melden, unter Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg