Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

18.04.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Mit Schreckschusspistole in die Luft geschossen

Erkelenz (ots)

Eine 52-jährige Frau aus Erkelenz war am 17. April (Mittwoch), gegen 13.25 Uhr, als Beifahrerin auf der Landstraße 19 aus Richtung Gerderath in Richtung Oerather Mühlenfeld unterwegs. Vor ihrem Fahrzeug fuhr ein schwarzer Pkw Mercedes, in dem mehrere Personen saßen. Sie bemerkte, wie einer der Fahrzeuginsassen im vorausfahrenden Pkw, eine Hand mit einer Schusswaffe aus dem Fenster streckte und mehrfach in die Luft schoss. Daraufhin informierte sie die Polizei über den Vorfall. Die Beamten konnten durch ihren Hinweis an der Straße Oerather Mühlenfeld das Fahrzeug anhalten und die Insassen kontrollieren. Es handelte sich um drei junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren, die aus Erkelenz stammen. Sie gaben zu, in die Luft geschossen zu haben und händigten den Beamten zwei Schreckschusspistolen sowie eine Softair Pistole aus. Die Polizisten stellen alle Waffen sicher. Gegen die Fahrzeuginsassen wurden Anzeigen gefertigt. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg