Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

09.04.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Erkelenz-Holzweiler (ots)

Gegen 6.40 Uhr kam es am Dienstag, 9. April, zu einem Unfall an der Kreuzung L 19 / L 117, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Auf der L 19 aus Richtung Jackerath kommend wollte der 28-jährige Fahrer eines Pkw Renault nach links auf die L 117 in Richtung Katzem abbiegen. Dabei stieß der Mönchengladbacher mit dem entgegenkommenden Pkw Opel eines 32-jährigen Mannes, ebenfalls aus Mönchengladbach, zusammen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg